Blutzucker

Unter Blutzucker versteht man die Konzentration von Glukose im Blut. Diese Substanz dient als wichtiger Energielieferant für den Körper.

Was passiert, wenn der Blutzucker zu niedrig ist?

Ein zu niedriger Blutzucker wirkt sich negativ auf den Körper aus. Es kann zu Schwindel, Zittern oder Schwitzen kommen.

Was passiert bei zu viel Blutzucker?

Steigt Ihr Blutzucker stark an, erhöht sich langfristig das Risiko, an Diabetes mellitus zu erkranken.

Diabetes mellitus stellt die häufigste Ursache für koronare Herzerkrankung, Herzinfarkt sowie Durchblutungsstörungen in den Beinen und Füßen dar.

Was tun bei zu hohem Blutzuckerwert?

Bei erhöhten Werten wird generell die ärztliche Abklärung empfohlen. Im Alltag sollten Sie speziell auf die Ernährung achten und Essen/Getränke mit hohem Zuckeranteil vermeiden. Durch aus­reichend Bewegung steigt der Energieverbrauch und mehr Glukose wird verbrannt.

Kommen Sie vorbei!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für einen Gesundheits-Check oder kommen Sie direkt vorbei.

089 54 90 00 0

Weiter zu: